Trossinger Bläserbuben e.V.

gegründet 1961

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN TROSSINGER BLÄSERBUBEN e.V.

Hier finden Sie alles zu unserem Verein, seiner Geschichte, zu aktuellen Projekten und zur Jugendarbeit.

Machen Sie eine kleine Zeitreise durch die Geschichte, lernen Sie unser Orchester mit seinem Dirigenten kennen und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!

Haben Sie oder hast Du Interesse, bei uns mitzuspielen?

Dann nichts wie hin zu den Trossinger Bläserbuben. Wir bieten allen Neueinsteigern, Quereinsteigern und Wiedereinsteigern die optimalen Voraussetzungen, um in einem abwechslungsreichen Vereinsumfeld Spaß am Musizieren zu haben. Die Musikerinnen und Musiker im Alter von 8 bis 60 Jahren freuen sich über jedes neue Gesicht.

Der TBB Vorstand steht gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Besser noch – Sie schauen einfach an einem der Probentage in der Musikschule in Trossingen vorbei. 

Viel Spaß!   



Instrumentenvorstellung

Ihr habt Euch schon immer gefragt welche Instrumente man in einem Blasorchester spielen kann? Hier stellen wir Euch jeden Monat eines unserer Instrumente vor.

Teil 8/12

Posaune 

Im Gegensatz zu den anderen Blechblasinstrumenten, handelt es sich bei der Posaune um das einzige Instrument des Blasorchesters, bei dem die Tonhöhe nicht durch Ventile verändert wird. Mit Hilfe einer U-förmigen Vorrichtung, dem Zug, wird bei der Posaune der Ton verändert. Die stufenlose Regulierbarkeit bietet die Möglichkeit gleitende Übergänge zwischen vielen Tönen herzustellen – das charakteristische sogenannte Glissando. 

 

Alle weiteren Teile der Instrumentenvorstellung findet Ihr hier.